• Ramona Safrin

Sanierungsscheck 2020 und "Raus aus Öl" Förderung verfügbar!


Aufgrund des großen Erfolges im Vorjahr wird die Förderungsaktion Sanierungsscheck für Private und "Raus aus Öl" vom Bundesministerium weitergeführt. Eine Antragstellung ist ausschließlich online möglich.

Gefördert werden thermische Sanierungen im privaten Wohnbau für Gebäude, die älter als 20 Jahre sind. Förderungsfähig sind umfassende Sanierungen nach klimaaktiv-Standard bzw. gutem Standard sowie Teilsanierungen, die zu einer Reduktion des Heizwärmebedarfs um mind. 40% führen.

Beispiele für förderungsfähige Sanierungsmaßnahmen:


  • Dämmung der Außenwände

  • Dämmung der obersten Geschoßdecke bzw. des Daches

  • Dämmung der untersten Geschoßdecke bzw. des Kellerbodens

  • Sanierung bzw. Austausch der Fenster und Außentüren


Zusätzlich werden auch Kosten für Planung (z.B. Energieausweis), Bauaufsicht und Baustellengemeinkosten als förderungsfähige Kosten anteilig anerkannt.

Auch Leistungen, die ab dem 1.1.2020 erbracht wurden, können rückwirkend zur Förderung eingereicht werden.


Man kann daher sofort mit Gebäudesanierungsprojekten und Energieprojekten (z.B. Heizungstausch) beginnen und alle Förderungen auf Landes- und Bundesebene optimal ausschöpfen.


Antragstellung: https://www.umweltfoerderung.at/privatpersonen/sanierungsscheck-fuer-private-2020-efh/navigator/gebaeude-3/sanierungsscheck-fuer-private-2020.html

Näheres zum Sanierungsscheck: http://www.energieforumkaernten.info/threads/115668-Sanierungsscheck-f%C3%BCr-Private-2020?p=117420#post117420

Näheres zu "Raus aus Öl": http://www.energieforumkaernten.info/threads/69728-Raus-aus-dem-%C3%96l-F%C3%B6rderung-2020




15 views0 comments

Recent Posts

See All